18.10.2018 » Verlegewerkstoffe / Technik

PCI eröffnet neues Lieferzentrum in Hamm-Uentrop

Am 17.10.2018 eröffnete die PCI Augsburg GmbH ihr neues Lieferzentrum am Firmenstandort Hamm. Mit einer zweistelligen Millionen-Investition in Neu- und Erweiterungsbauten stärkt PCI ihre Produktions- und Logistikstandorte im westfälischen Hamm und in Wittenberg. Der Ausbau der Werke erfolgt im Rahmen der Übernahme des westeuropäischen Bauchemiegeschäfts von Henkel, das unter den Handelsmarken Thomsit und der einlizensierten Marke Ceresit betrieben wird. Mit dem Ausbau schafft der Hersteller bauchemischer Produkte an beiden Standorten neue Arbeitsplätze. Kunden profitieren dank der umfassenden Investitionen in die logistischen Einrichtungen und Produktionsanlagen von einem noch zuverlässigeren Lieferservice.

» PCI Augsburg GmbH
16.10.2018 » Wand / Fassade

Caparol: Christian Sinz ist neuer Marketingleiter

Christian Sinz begann am 1. September 2018 als Leiter Marketing bei Caparol. Er war zuvor zwölf Jahre in unterschiedlichen Marketingfunktionen für die Henkel AG & Co. KGaA in Düsseldorf tätig, zuletzt als Head of Trade Marketing & Digital AC. Erste Erfahrungen im Marketing sammelte er bei der Agfa-Gevaert AG, ehe er 2006 zu Henkel wechselte. Als Produktmanager betreute er dort unter anderem die Profi-Marke Metylan für Maler und Lackierer.

» CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
12.10.2018 » Fachhandel / Kooperationen

HolzLand: Umsatz in den ersten neun Monaten im Plus

Mit einem bereinigten Plus von 2,97 Prozent gegenüber dem Vorjahr konnte die HolzLand-Kooperation die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres abschließen. Der Wachstumskurs setzt sich aus einem Zuwachs im deutschen Markt von 2,17 Prozent sowie aus einem Plus im ausländischen Markt von 6,14 Prozent zusammen. "Mit einem ZR-Netto-Einkaufsvolumen von rund 644 Mio. Euro haben wir per Ende September 2018 ein äußerst gutes Ergebnis erzielt. Insbesondere die Märkte in Österreich (+ 8,02 Prozent) und in der Schweiz (+ 4,37 Prozent) haben zu den erfreulichen Umsatzergebnissen geführt", kommentiert HolzLand-Geschäftsführer Andreas Ridder die Zahlen. In den einzelnen Warengruppen war der Bereich Massivholz/Hobelware stärkster Treiber mit einem bereinigten Plus von 7,26 Prozent. Ebenso erfreulich ist die Entwicklung im Sortiment Zubehör/SB-DIY (+ 6,17 Prozent) sowie Holzwerkstoffe (+ 2,41 Prozent).

» HolzLand GmbH
08.10.2018 » Holz / Laminat / Kork

HDM: Insolvenzverfahren

Einem Zeitungsbericht der Rheinischen Post zufolge hat die Geschäftsführung von HDM Anfang Oktober 2018 beim Amtsgericht in Kleve den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Geschäftsbetrieb soll unverändert fortlaufen. Preissteigerungen auf Rohstoff- und Energiekostenseite sowie ein schwaches Sommergeschäft haben zu Liquiditätsproblemen geführt, heißt es in dem Zeitungsbericht. Bereits im Jahr 2016 hat HDM ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung durchlaufen.

» HDM Holz-Dammers GmbH
02.10.2018 » Estrich / Beschichtungen

Remmers gründet Tochterunternehmen in Slowakei

Remmers verstärkt seine Präsenz in Mitteleuropa: Noch im Herbst 2018 soll in der mittelslowakischen Stadt Martin ein Tochterunternehmen gegründet werden. Als europaweit tätiges Unternehmen im Holz- und Bautenschutz reagiert die Remmers-Gruppe damit auf die steigende Nachfrage nach Produkten für die Oberflächenbeschichtung in der Slowakei. Vom Standort Martin aus soll vor allem das Geschäft mit den Induline-Beschichtungen und Produkten für die Holzbeschichtung erfolgreich gestaltet werden. Auch das Segment Boden- und Bautenschutz möchte das mittelständische Unternehmen aus dem niedersächsischen Löningen in der Slowakei künftig stärker bedienen. Hier stehen Industriekunden im Fokus.

» Remmers GmbH